Wunschbaumaktion

Kinder aus sozial schwachen Familien und verschiedenen sozialen Einrichtungen sollen durch den Wunschbaum kleine Träume erfüllt bekommen. 

Jungen und Mädchen aus dem Landkreis Böblingen schreiben dafür ihre Wünsche auf einen Wunschzettel und hängen diese an einen Wunschbaum. Jeweils ein Tannenbaum steht dafür im Dezember im Foyer des Landratsamts Böblingen sowie in den Mercaden Böblingen an der Information im Erdgeschoss und wartet darauf, dass die Wünsche von Ihnen gepflückt und erfüllt werden. 

Der Wert eines aufgehängten Wunsches beträgt ca. 25 € und Sie haben nun die Möglichkeit, Weihnachtsmann/-frau zu sein. Dazu pfücken Sie einen Wunsch vom Baum in der Mercaden oder im Landratsamt und tragen sich in die ausliegenden Listen ein. Anschließend besorgen Sie den Wunsch und bringen das verpackte Geschenk zum Baum zurück, wo die Päckchen bis zum Weihnachtsabend an den Infotheken gesammelt werden. 

An Weihnachten werden die Geschenke offiziell mit einem kleinen Rahmenprogramm an die Kinder übergeben.

Bei der Übergabe 2017
Wunschzettel
Wunschbaum in den Mercaden