Die Geschichte von Round Table 129 Böblingen / Sindelfingen

Die Geschichte von Round Table 129 Böblingen / Sindelfingen (RT 129) reicht mittlerweile über 37 Jahre zurück. RT 129 wurde am 24.10.1981 mit Unterstützung der Patentische RT 23 Stuttgart und RT 25 Winterthur (Schweiz) gechartert und somit offiziell in den Kreis von Round Table Deutschland aufgenommen.

Im Jahr 2011 feierte Round Table Böblingen / Sindelfingen mit lieben Freunden und Ehemaligen des Clubs sein 30-jähriges Bestehen. Heute gehören dem Tisch 20 aktive Mitglieder an, die sich regelmäßig jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr im Gasthof "Reussenstein " in Böblingen treffen.

Im Laufe der Jahre wurden am Tisch verschiedene Aktivitäten ins Leben gerufen, die heute wesentlicher Bestandteil des offiziellen wie auch des "inoffiziellen", also freundschaftlich-familiäre Aktivitäten, die ebenso zu den Normalitäten des Tischlebens im Jahresverlauf gehören. Hierzu gehören unter anderem:

  • Ein Verkaufsstand auf dem Weihnachtsmarkt in Herrenberg, zugunsten der Serviceaktivitäten unseres Tisches und einem vorbereitenden Maroni-Schlitzabend
  • Ein Wunschbaum für Kinder aus der Region Böblingen
  • Der Weihnachtspäckchenkonvoi nach Rumänien, Moldawien und in die Ukraine
  • Verkehrserziehung - Raus aus dem toten Winkel
  • Ein jährliches "Vater-Kind-Zeltwochenende" der Tabler mit Nachtwanderung und traditionellem Fußballspiel gegen die junge Generation
  • Ein gemeinsames Segelwochenende auf dem Bodensee und ein Wanderwochenende im Herbst
  • Je nach Lust, Laune und Teilnehmerzahl gemeinsame Ski-, Radel- und Grillausflüge oder sonstiges
  • Sport- und Freizeitaktivitäten

Gründungsmitglieder

Gründung: 19.04.1980
Charter: 24.10.1981

  • Dr. Hans-Dieter Gesch
  • Dr. Lothar Heimeier
  • Dr. Gerhard Fricker
  • Dr. Eckhard Cordes
  • Dr. Clemens-Otto Buchegger
  • Lutz Petermann
  • Prof. Dr. Peter Heeg
  • Lars-Göran Solberg
  • Heinz Breuer
  • Wolfgang Ebinger